Dienstag, Oktober 24, 2017
   
Text

Ortsteil Klitzschen

Klitzschen

Klitzschen ein Ortsteil der Gemeinde Mockrehna, gelegen zwischen der Dahlener und Dübener Heide.

Vermutlich als slawische Siedlung im 8. Jahrhundert entstanden. Der Name ist abgeleitet und bedeutet soviel wie wasserreich, quellenreich, den Namen Klitzschen trägt der Ort seit 1664. Den Mittelpunkt des Ortes bildet die Kirche, gebaut im 12./ 13. Jahrhundert. Das Bauwerk steht unverputzt da und zeigt seine Materialien: Bruchstein, Raseneisenstein, Sandstein und Ziegel. Viele Elemente aus der Romanik sind noch sichtbar. Im Inneren ist die hölzerne Felderdecke sehenswert, sie zeigt Apostel, Propheten, Reformatoren, Bäume und die Taube als Symbol des Heiligen Geistes. Die Stifterwappen an den Emporen wurden in den letzten Jahren gesichert. Außen an der südlichen Kirchenwand stehen verschieden gestaltete Grabmale. Einen Ruhepunkt bilden die Klitzschener Teiche, Baumumstanden  und mit Schilfgürten bieten sie Seevögeln ihr Quartier. Im Süden schließt sich der ehemalige Weinberg an, hier wurde noch bis ins 18. Jahrhundert tatsächlich Wein angebaut, jetzt ist es eine Wochenendsiedlung.

Eines der jüngsten Gebäude im Ort ist das Dorfgemeinschaftshaus am Sportplatz, es bietet Heimstatt für den Sportverein, den Jugendclub und Feuerwehr.

Das dörfliche Leben wird getragen von der Feuerwehr, dem Sportverein, der Volkssolidarität, dem Kleintierzuchtverein, der Kirche und Vielen, die sich " einfach" einbringen.

Regelmäßige Aktivitäten sind:

Faschingsball,Kinder- und Rentner-Fasching, Osterfeuer, Sportfest, Fischfest, Glühweinfest und Weihnachtsmarkt.

Klitzschen ist einen Besuch wert.

Interaktive Karte

Map_6_Button_25_03_13

Ausschreibungen

Aktuelle Veranstaltungen


Jahrehauptversammlung der Jagdgenossenschaft
Wann: 28-10-2017
Wo: Saal Langenreichenbach
3 Tage 19 Stunden 53 Minuten

Aktuelle Informationen

  • Sitzungstermine des Gemeinderates
    Gemeinderat Mockrehna Sitzungstermine 2017
    Ort: Versammlungsraum der FW Mockrehna,         Neue Siedlung 25
    Beginn der Sitzungen: Sommerzeit: 19.30 Uhr                                     ...
    Weitere Informationen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Sonstiges

Wer ist online...

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

Anmelden