Donnerstag, September 21, 2017
   
Text

Kindertagesstätte Langenreichenbach

Kindertagesstätte Langenreichenbach:
Frau Gisela Wendt, Leiterin


Integrative Kindertagesstätte: „Sausewind“

Kapazität:

Krippe 24 Kinder
kitalgrb1
Wer malt das schönste Ei?

Kindergarten 52 Kinder (davon 3 Plätze für Kinder mit Behinderungen)

insgesamt: 76 Kinder


Öffnungszeiten:

6.00 Uhr bis 16.30 Uhr Montag bis Freitag

Wo findet man uns?

kitalgrb2
Anklung-Orchester

Langenreichenbach mit ca. 900 Einwohnern erstreckt sich rechts und links entlang des Heidelbachs. Mitten im Ort, in einer  Nebenstraße, findet man unsere Kindertagesstätte mit einem großen Außenbereich in naturnaher Umgebung. Zusätzlich Bewegungs- und Erfahrungsraum bietet der angrenzende Sportplatz und der nahe gelegene Park.

Allgemeine Information

Unsere Einrichtung ist eine Integrative Tagesstätte.
Am 21.03.05 feierten wir 40- jähriges Bestehen.
Insgesamt können 76 Kinder in unserer Einrichtung aufgenommen werden.
Zurzeit betreuen fünf Erzieherinnen 56 Kinder.
19 Kinder (1.- 3. Lebensjahr) in 2 Krippengruppen
57 Kinder (3.- 10. Lebensjahr) in Kindergarten- und Hortgruppen

Das Erzieherinnenteam


 

 

Frau Sylvia Saalbach
Frau Anna Krause
Frau Lorida Bürger
Frau Christine Renner
Frau Kornelia Koban
Frau Gisela Wendt (Leiterin)

Pädagogische Absichten

Um dem ganzheitlichen Betreuungs-, Bildungs- und Erziehungsauftrag gerecht zu werden,
erwerben die Kinder Kenntnisse über das Leben, die Umwelt und die Natur, welche sie in
ihrem täglichen Lebensbereichen anwenden und festigen. Dabei sehen wir das Spiel als
Haupttätigkeit der Kinder. Für uns gilt: „Spielen um zu lernen!“

Die Kinder sollen sich bei uns wohl und geborgen fühlen. Für uns Erzieherinnen
steht im Vordergrund, alle Kinder in ihrer Individualität wahrzunehmen, anzunehmen und zu fördern.

Die pädagogische Leitlinie unserer Einrichtung lautet: „Erziehung durch Bewegung und mit
Musik“


Wir halten uns an die Aussage: „Bewegung und Musik machen schlau.“

kitalgrb3
Rhythmusschule
Die Kinder aller Altersgruppen haben bei uns die vielfältigsten Bewegungsmöglichkeiten,
welches wir auch unter Anderem durch die Gestaltung des Außenbereichs erreicht haben.
Die Kinder können klettern, balancieren, rennen, springen, hangeln und toben.

 

Auf musikalische Früherziehung wird bei uns großen Wert gelegt. Die Kinder haben die Möglichkeit, einfache Rhythmen und Melodien mit den verschiedensten Instrumenten auszuprobieren und umzusetzen, z.B. mit dem Xylophon, der Lyra, der Flaschenorgel oder dem Glockenspiel. Wer es genauer wissen will, wendet sich an unser Erzieherteam.

 

Wir sind offen für eine veränderte Pädagogik
- für den neuen Bildungsauftrag von Kindergärten
- für die Umsetzung des neuen sächsischen Bildungsplan

Wir diskutieren und definieren im Team den Begriff

Offenheit

- für die Bedürfnisse der Kinder
- für die Einmaligkeit eines jeden Kindes und für seine individuellen Entwicklungsprozesse
- für eine gruppenübergreifende Arbeit

Was es sonst noch bei uns gibt

kitalgrbcover
CD-Cover
  • einen großen Garten zum Toben, der langfristig zum Bewegungsgarten gestaltet wird
  • instrumentale Früherziehung für die Kindergarten– und Hortkinder, organisiert und durchgeführt von den Erzieherinnen, mit der Möglichkeit für alle Kinder jeder Altersgruppe, im gesamten Tagesablauf die verschiedensten Musikinstrumente auszuprobieren. Da unsere Eltern und Großeltern gern mit ihren Kindern singen, haben wir für sie ein Liederbuch und ein Gedichtband zusammengestellt. Die schönsten Stücke haben wir auf unserer Kindergarten - CD „Liebe Sonne scheine doch“ verewigt.
  • Oma- und Opatag ist längst Tradition, wie auch das Märchenspiel der Erzieherinnen für die Schulanfänger und deren Eltern zur jährlichen Abschlussfeier
  • Tradition ist der weihnachtliche Bastelelternabend und die Geburtstagsständchen,
    welche die Kinder ihren Großeltern und den Einwohnern des Ortes ab 80 Jahren bringen.

Elternarbeit

Auf unsere Eltern können wir zählen. Sie helfen alle mit bei der Gestaltung unserer Einrichtung.
Sie machen sich stark für die Belange der Kinder. Durch ihre Unterstützung werden Feste und Feiern
zu unvergesslichen Erlebnissen.

Interaktive Karte

Map_6_Button_25_03_13

Ausschreibungen

Aktuelle Veranstaltungen


Fischfest
Wann: 23-09-2017
Wo: Garten an der Pfarre - Klitzschen
1 Tag 7 Stunden 57 Minuten

Aktuelle Informationen

  • Sitzungstermine des Gemeinderates
    Gemeinderat Mockrehna Sitzungstermine 2017
    Ort: Versammlungsraum der FW Mockrehna,         Neue Siedlung 25
    Beginn der Sitzungen: Sommerzeit: 19.30 Uhr                                     ...
    Weitere Informationen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Wer ist online...

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Anmelden